Frage 34

 

Hallo

Ich bin jetzt schon des Öfteren auf deinen Pool gestoßen. 
Ich habe ebenfalls einen 8,5x3,5 Sichtbetonpool den wir
jetzt im 6 Jahr betreiben. Angefangen haben wir mit der feinen Betonoberfläche.
Nach der 2 Saison war diese aber weg. Dann hatte ich noch
einen pH Unfall , der mir einen Fleck am Boden bescherte.
Ich habe "Ihn" dann ausgeschliffen um einen Terazzo Effekt
zu bekommen. Am Season Ende lass ich den Pool komplett auslaufen und wenn
wir wieder starten, reinige ich ihn mit dampfstahler. Irgendwie wollte ich das dieses Jahr mal etwas intensiver machen. Ich bin mir aber nicht sicher: Betonreinigungsmittel? Eine Versiegelung die in den Beton einzieht? Hast du hier schon Erfahrungen was eine intensivere
Reinigung angeht ? Viele Grüße aus Isny

 

Hallo,

wir lassen den Pool im Winter zur Hälfte auslaufen und entleeren ihn dann im Frühjahr komplett.

Im Frühjahr sieht das dann in der Regel so aus :-(   - wir haben 3 Große Eichen im Garten und da lässt sich Laub nicht verhindern

wenn das alte Wasser abgepumpt ist nehmen wir den Hochdruckreiniger und "Kärchern" die Terrasse, das Holz und den Pool  (machten wir gestern)


dann sieht das so aus

das machen wir jedes Jahr so ohne Probleme.
Natürlich ist der Beton auch bei uns schnell rauer geworden aber das stört uns absolut nicht.

Versiegelung oder Sonstige Reinigung finde ich als unnötig und wende ich auch nicht an.

Eher würde ich davon abraten, bei unseren Trassenplatten haben wir einen Trassenreiniger verwendet mit dem Effekt,
das sich die platten farblich änderten und wir die platten austauschen mussten

viel Grüße aus 

Biberach / Riss